Theater Lichtgestalten Die Verwandlung 02.09.2018 19.00 Uhr Vergrößern

Theater Lichtgestalten Die Verwandlung 02.09.2018, 19.00 Uhr

99904867

Neuer Artikel

25 Artikel

12,10 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

„Gregor Samsa (…) fand sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt“, so beginnt Franz Kafkas Erzählung. Der Satz zählt zu den berühmtesten der Weltliteratur und enthält im Kern die gesamte Ästhetik Kafkas: das Rätselhafte, die Abgründigkeit einer trügerisch-sicheren, mit extremer Präzision verdichteten Sprache, den Schrecken, das Absurde und Groteske auf der anderen Seite der Realität.

Was passiert, wenn der uns nahe stehende Mensch sich wandelt, nutzlos wird, unser ästhetisches Empfinden provoziert, sich entstellt? Bleibt dann die Liebe stark genug? Halten wir der Konfrontation mit dem "Verwandelten“ stand?
Traum und Wirklichkeit, Schein und Sein verschränken sich in der Erzählung - und in der aktuellen Inszenierung der „Lichtgestalten“ - zu jener einzigartigen Welt- und Selbstwahrnehmung, für die der Ausdruck „kafkaesk“ erfunden wurde.

Mit Bezug auf unsere Lebenswirklichkeit des 21. Jahrhunderts will diese aktuelle Inszenierung die Erzählung in ein Drama transformieren, das sich auf das Verhältnis des Außenseiters Gregor zu Familie und Gesellschaft konzentriert, ohne die thematische Vielschichtigkeit des Originals aus den Augen zu verlieren.