gewaltig leise Gisbert zu Knyphausen 19.06.2018 20.30 Uhr Vergrößern

gewaltig leise Gisbert zu Knyphausen 19.06.2018 20.30 Uhr

99994234

Neuer Artikel

50 Artikel

16,50 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Gisbert zu Knyphausen
Das Licht dieser Welt

 

Er berührt die Menschen mit seinen Texten wie kein anderer: Gisbert zu Knyphausen. Nach sieben Jahren hat er ein neues Album heraus gebracht. Schon der Titelsong „Das Licht dieser Welt“ ist typisch Knyphausen: Bei allem Schmerz und aller Sehnsucht ist da immer auch Hoffnung, dieses wunderbare Weiter. Vor allem aber gibt es vor allem ein paar Überraschungen und Neuerungen in der Kunst des Gisbert zu Knyphausen: Er erzählt weniger von sich und mehr von den Menschen. Seine Musik ist offener geworden, vielseitiger. Gisbert hat neue Musiker um sich geschart und das Korsett des Liedermachers vollends gesprengt. Weniger Gitarren sind zu hören, dafür Vibraphone, Posaunen, Trompeten, Synthesizer und ein Klavier. Und natürlich ist das alles viel zu schnell vorbei.